Impressum

Kulturschule Hamburg 2011-2014

Impressum Kulturschule Hamburg 2011-2014

Redaktionsleitung der Website kulturschule.hamburg.de:
Simone Rieckhof
Moorkamp 3
20357 Hamburg
Tel.: (040) 42 88 42 - 636, Fax: (040) 42 79 - 71363
E-Mail: simone.rieckhof@bsb.hamburg.de 

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Behörde für Schule und Berufsbildung der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburger Straße 31, 22083 Hamburg.


Inhalte der Freien und Hansestadt Hamburg
Für Portalinhalte, die mit dem städtischen Logo (Hammaburg) sowie einem Behörden-/Institutionsnamen gekennzeichnet sind, gelten gesonderte Ansprechpartner, Verantwortlichkeiten sowie ggf. Nutzungsbedingungen: Impressum Freie und Hansestadt Hamburg.

Erklärung:
Auf einigen Internetseiten des Programms „Kulturschule Hamburg 2011-2014“ sind Links zu fremden Inhalten enthalten, die wir nicht alle prüfen konnten und für die wir rechtlich keinerlei Verantwortung übernehmen.

Urheberrecht:
Für die auf den Internetseiten des Programms „Kulturschule Hamburg 2011-2014“ bereitgestellten Dokumente und Beiträge liegt das Urheberrecht bei der Behörde für Schule und Berufsbildung es sei denn, im Impressum (z.B. von Publikationen) oder im Text wird ausdrücklich auf eine andere Regelung hingewiesen.

kulturschule. hamburg.de nutzt Bilder der Gabriele Fink Stiftung und www.fotolia.de. Die jeweiligen Fotografen werden - wo das nicht anders möglich ist - beim jeweiligen Bild per Mousover angezeigt

Die Übernahme von Texten des Programms „Kulturschule Hamburg 2011-2014“ in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind, wird gestattet. Die kommerzielle Entnahme, d.h. der ständigen oder vorübergehenden Übertragung wesentlicher Teile der Inhalte unserer Dokumente auf andere Datenträger, und die kommerzielle Weiterverwendung, d.h. jede Form öffentlicher Verfügbarmachung derer durch die Verbreitung von Vervielfältigungsstücken, durch Vermietung, durch Online-Übermittlung oder durch andere Formen der Übermittlung, ist jeweils ohne schriftliche Einwilligung der Redaktionsleitung ausdrücklich untersagt.

Haftung:
Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass die Kommunikation über E-Mail für die unverschlüsselte Übertragung von vertraulichen Informationen nicht geeignet ist. Sollten wir eine E-Mail erhalten, so schließen wir daraus, dass wir auch zur Beantwortung mittels E-Mail berechtigt sind, sofern Sie nicht ausdrücklich eine andere Art der Kommunikation wünschen.
                  
Alle Mitarbeiterrinnen und Mitarbeiter der Behörde für Schule und Berufsbildung beantworten Ihre Fragen qualifiziert, kompetent, kostenfrei, nach bestem Wissen und Gewissen und aktuellem Kenntnisstand. Dennoch können wir Irrtümer und kurzfristige Änderungen nicht ausschließen.

               
Alle Informationen, die Sie unter www.kulturschule.hamburg.de abrufen können, wurden sorgfältig zusammengestellt. Sie sind unverbindlich und dienen allein zu Ihrer Information. Selbstverständlich können wir Irrtümer und kurzfristige Änderungen der von uns zusammengestellten Angaben nicht ausschließen. Für die abrufbaren Informationen übernehmen wir daher keine Haftung.